Das SSREI-Ökosystem wird weiter ausgebaut

Die nachhaltige Transformation des Schweizer Immobilienbestands kann nur gemeinschaftlich erfolgen – hier kommen unsere Dienstleister ins Spiel.

Der Gebäudepark verantwortet rund 40% der Treibhausgasemissionen, beim Energiebedarf sind es gar bis zu 45%. Nutzerbedürfnisse haben sich aufgrund neuer Lebens- und Arbeitsweisen sowie demografischer Entwicklungen verändert. Der Schweizer Liegenschaftenbestand steht also vor der dringend notwendigen, nachhaltigen Transformation.

Eine verlässliche Datengrundlage ist essenziell

Voraussetzung ist dabei eine verlässliche Datengrundlage – als eigentliche Basis, auf der ein aktives Management respektive eine konsequente Weiterentwicklung des Bestands erst möglich wird. Hierfür sorgt die Portfolioevaluation nach SSREI.

Doch wurde die nachhaltigkeitsspezifische Bewertung der Liegenschaften vorgenommen und liegen die notwendigen Daten und Erkenntnisse vor, beginnt nun erst die eigentliche Arbeit. So liefern die Bewertungsresultate der 36 SSREI-Indikatoren Anhaltspunkte zur Verbesserung und implizieren Massnahmen, mit welchen die jeweilige Immobilie Schritt für Schritt in eine nachhaltige und werthaltige Zukunft transformiert werden kann.

Unsere Dienstleister unterstützen Sie gerne

Sei es nun eine effizient strukturierte Verwaltung von Dokumenten, die Erarbeitung des Energieabsenkungspfads, die Sanierung der Gebäudehülle, die Optimierung der Betriebs- und Instandhaltungskosten oder die Definition einer ganzheitlichen Umsetzungsstrategien und der damit verbundenen Investitionsplanung – die möglichen Stellschrauben sind äusserst divers. Eines ist klar, die anstehenden Herausforderungen sind vielseitig und können nur gemeinsam, unter Einbezug verschiedenster Akteure, gemeistert werden.

Auf unserer neuen Dienstleister-Plattform präsentieren sich daher nun erste Unternehmen mit ihren spezifischen Produkten und Dienstleistungen, mit welchen sie Immobilieneigentümer in den unterschiedlichen Bereichen der nachhaltigen Transformation des Gebäudebestands unterstützen.

Hier geht’s zur Dienstleister-Plattform

Möchten auch Sie bei uns Dienstleister werden? Wir stellen Ihnen gerne die Unterlagen zu.

Informationen anfordern

Vorheriger Beitrag
Demografische Auswirkungen auf den Wert einer Liegenschaft
Nächster Beitrag
Die Schweizer Kreislaufwirtschaft soll gestärkt werden
Menü